Schriftgutachten

- Dipl.-Ing. Egon Heckeroth erstellt

Schriftgutachten

im Rahmen der Gerichtlichen Schriftanalyse, Handschrift Gutachten, Schriftanalysen, Testament Gutachten, Handschriftanalyse, Schriftexpertisen,

Forensische Schriftgutachten

, Schriftuntersuchung, Echtheitsprüfungen, Schriftsachverständigenbüro, Schriftbild Handschrift
 
Berufsbild
Fragen
Methodik
Auftraggeber
Schriftmaterial
Qualifikation
Merkblatt
Interessante Links
Kontakt
 
Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Egon Heckeroth
Friedrich-Ebert-Straße 47
34266 Niestetal
Tel.: 0561 / 522887
Fax: 0561 / 522816
E-Mail Kontakt
 
   
 

Auftraggeber



Schriftgutachten und Schriftexpertisen werden überwiegend von der Justiz als Beweismittel in Auftrag gegeben.
Justiz -

Schriftexpertisen als Beweismittel



Schriftgutachten

werden überwiegend von der Justiz in Auftrag gegeben.

Staatsanwälte und Richter erbitten die Mithilfe des

Schriftsachverständigen

, wenn Handschriften aller Art auf Urkunden / Schriftstücken für die Ermittlungstätigkeit und gerichtliche Wahrheitsfindung Beweisrelevanz erkennen lassen.


Privatpersonen

Zuweilen wird der Schriftsachverständige auch außergerichtlich durch Privatpersonen, Rechtsanwälte oder Firmen / Behörden / Schulen (etc.) aufgesucht, wenn z.B.

•  ein Prozeßrisiko abzuklären ist,
•  eine Strafanzeige vermieden werden soll,
•  lediglich private Interessen im Vordergrund stehen,
•  die kein gerichtliches Nachspiel haben.